logo st martin Brend

Herzlich willkommen auf den Seiten der PG St. Martin, Brend

Impulse während der Pandemie

Momentan ist es unter Corona-Bedingungen sehr schwer auch in der Seelsorge in Kontakt zu kommen. Wir möchen Ihnen aber trotzdem Impulse anbieten, die vielleicht helfen können, auch aus dem Glauben diese Situation einigermaßen zu bewältigen. Diese Gedanken kommen einmal im Monat als KONTAKT-Blatt mit den Anzeigeblättern in Ihren Haushalt. Sie finden sie auch hier unter Downloads/KONTAKT-Blatt

Ihr Pfarrer Thomas Keßler

 

 

Kirche - in Zeiten von Corona

Die Rahmenbedingungen für Gottesdienste werden dem jeweiligen Infektionsgeschehen angepasst. Grundsätzlich gilt - wie überall - die AHA-Regel: Abstand, Hygiene, Atemmaske.

Hier finden Sie die aktuellen Vorgaben, Informationen, Angebote, verschiedene Materialien zum Thema Corona.

Schauen Sie, wann und wo Gottesdienste stattfinden. Sie finden eine Auflistung aller Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft unter Aktuelles/Gottesdienste

 

Unsere Kirchen sind weiterhin geöffnet!

 

Regelmäßig werden im Internet Gottesdienste live übertragen. Sie finden sie zum Beispiel unter diesem Link:

*** Gottesdienste für das Bistum Würzburg - Livestream ***

 

Das Pfarrbüro ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können jedoch unser Pfarrbüro, natürlich auch unsere Seelsorger weiterhin telefonisch oder per Mail erreichen.
Pfr. DK Keßler, Pfarrbüro Brendlorenzen:
Tel. 09771/2860, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pater Dr. Lawrence Seluvappan:
Tel. 09771/6877334, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diakon Thomas Volkmuth:
Tel. 01525/2368379, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Moment suchen wir Wege, um miteinander in Verbindung zu bleiben. Unsere Homepage ist sicherlich eine Möglichkeit. Schreiben Sie uns auch bitte bei Interesse Ihre E-Mail Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir nehmen Sie in einen Verteiler auf und senden Ihnen Infos, Anregungen, bieten eine Plattform für einen Austausch.

 

Nicht alles ist abgesagt …

Sonne ist nicht abgesagt.

Frühling ist nicht abgesagt.

Beziehungen sind nicht abgesagt.

Liebe ist nicht abgesagt.

Lesen ist nicht abgesagt.

Musik ist nicht abgesagt.

Fantasie ist nicht abgesagt.

Freundlichkeit ist nicht abgesagt.

Zuwendung ist nicht abgesagt.

Gespräche sind nicht abgesagt.

Hoffnung ist nicht abgesagt.

Beten ist nicht abgesagt.

 

 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Einführung Pfarrer Domkapitular Thomas Keßler

Am 22.11.  wurde Pfarrer Keßler in unserer PG eingeführt. Für alle, die aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht teilnehmen konnten, hier eine Aufzeichnung des Gottesdienstes: Video des Gottesdienstes hier klicken ...

JAHRESSCHLUSSPREDIGT 2020 VON PFR. THOMAS KESSLER

 Les: Apg 8,26-38 Ev: Mt 5,13-16   Liebe Mitchristen! Vieles hat sich im vergangenen Jahr in unserem Land verändert. Vor einem Jahr hätten wir noch nicht daran gedacht, wie die Corona-Pandemie das wirtschaftliche, gesellschaftliche und unser kirchliches Leben beeinflusst. Es gab viele Veränderungen, Vorschriften und Regelungen, mit denen wir zurechtkommen mussten und immer noch ...

Hl. Abend unter Corona-Bedingungen

Der Hl. Abend wurde 2020 anders gefeiert als sonst üblich. Aufgrund der Corona-Auflagen fanden die Gottesdienste zum größten Teil im Freien statt. Am Nachmittag traffen sich Familien vor der Kirche und feierten gemeinsam eine Kinderkrippenfeier, um 18 Uhr war dann die ganze Gemeinde zu einem weihnachtlichen Gottesdienst eingeladen. Hier einige Bilder (wegen der Dunkelheit zum Teil etwas unscharf ...

Adventsandacht des Frauenbundes

Der Frauenbund Brendlorenzen gestaltete am 8. Dezember eine Adventsandacht mit dem Motto: “Du bist das Licht der Welt”.  In 6 Stationen wurden die unterschiedlichsten Lichtquellen aufgezeigt, ihre Bedeutung erörtert und auch gegenständlich dargestellt. Entsprechende Bibeltexte und Gebete wurden dazu vorgetragen und durch Lieder vertieft, die durch das instrumentale Orgelspiel klangvoll  ...

­